Pflanzen

Drummond Phlox: lebendige Blumen, die von Frühling bis Herbst jeden Fleck schmücken


Drummond Phlox ist eine einjährige Blütenpflanze, die zur Dekoration eines Standorts verwendet werden kann. Die lateinischen Namen Phlox Drummondii und Annual Phlox sind nicht ohne Grund. "Phlox" bedeutet auf Russisch "Feuer". In der Tat ist es unwahrscheinlich, dass diese leuchtenden Blumen unbemerkt bleiben und bewundernde Blicke auf sich ziehen. Die historische Heimat von Phlox Drummond ist Nordamerika. Er wurde vom Botaniker Thomas Drummond nach Europa gebracht. Ihm zu Ehren erhielt die Pflanze ihren Namen.

Phlox Drummond: Beschreibung der Pflanze und der besten Sorten

Diese Phlox zeichnet sich durch eine verstärkte Verzweigung klebriger Stängel aus. Dank dessen sieht die Pflanze üppig und elegant aus. Die Büsche sind mit leuchtenden Blumen geschmückt, die ein angenehmes Aroma ausstrahlen. Ihre Farbe ist vielfältig: violette, schneeweiße, hellrosa, blaue, violette usw. Blütenblätter. Verschiedene Sorten können monophon und zweifarbig sein und sich auch in der Form der Blütenblätter und des Musters unterscheiden.

Alle Gartensorten von Phlox Drummond lassen sich in drei große Gruppen einteilen:

  1. Stern: Die zahlreichen Blüten dieser Pflanzen haben eingedrückte Blütenblätter. Die Blüten ähneln kleinen Sternen, deren Durchmesser 2 cm nicht überschreitet.
  2. Zwerg: unterscheiden sich in der geringen Höhe der Stiele: ihre Länge beträgt nicht mehr als 20 cm, bei einigen Sorten sogar 15 cm.
  3. Tetraploide: Ihre Besonderheit sind sehr große Blüten mit einem Durchmesser von ca. 4 cm, die die Pflanze hell und attraktiv machen.

Drummond Phlox ist mehrjährigen Brüdern in der Blütezeit unterlegen. Sie beginnt normalerweise Ende Mai oder Juni und endet im September. Abhängig von den klimatischen Bedingungen können diese Zeiträume unterschiedlich sein.

Drummond Phlox Seedling Seeds aussäen

Phlox Drummond Mix: beliebte Sortenmischungen

Unter Blumenzüchtern sind die folgenden Sorten von Phlox Drummond beliebt, die häufig verwendet in den sortenmischungen Mischen Sie, um den Aufstellungsort zu verzieren:

Serien- oder Sortenname

Beschreibung

"Buttons"

Eine Reihe buschiger Phloxblumen mit einem Guckloch in der Mitte. Farbgebung - vielfältig: eine Kombination aus Weiß mit Blautönen, Rot und Pink. Sie sind sehr widerstandsfähig gegen Trockenheit und hohe Temperaturen, daher wird empfohlen, sie in Regionen mit heißen Sommern anzubauen.

Chanel

Eine kurze Pflanze (die Höhe der Stiele überschreitet nicht 20 cm), die mit kleinen gefüllten Blüten geschmückt ist. Blütenblätter sind in einem blassen Pfirsichton gemalt.

"Sternregen"

Dies sind hohe Phloxen (ca. 50 cm) mit Blüten in Form von Sternen, für die die Sorte ihren Namen erhielt. Beständig gegen niedrige Temperaturen, verträgt aber keine Verdunkelung, daher sollte es an einem sonnigen Ort gepflanzt werden

Grandiflora

Tetraploide Sorte. Sein Hauptvorteil sind große Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 4 cm. Die Färbung kann variiert werden.

"Fl Grammy"

Eine Serie kompakter Drummond-Phloxen mit einer Höhe von 15 bis 20 cm. Ein Merkmal dieser Serie ist ein weißes „Auge“ inmitten sternförmiger Blüten. Der Hintergrundton kann variiert werden: von Pink bis Burgunder

Dies sind nicht alle Sorten und Hybriden von Phlox Drummond. Heute im Angebot finden Sie eine Vielzahl von Optionen für Höhe, Form und Farbe der Blumen. Und diese Kollektion wird dank Auswahl regelmäßig aktualisiert.

Jährliche Phlox Blumen: Pflanzen und Pflege

Damit Phlox mit einer hellen und langen Blüte zufrieden sein kann, ist es notwendig, die richtige Bepflanzung und Pflege der Pflanzen sicherzustellen. Es sollten keine Schwierigkeiten auftreten. Die Regeln sind für jeden Erzeuger einfach und verständlich, und das Ergebnis ihrer Einhaltung wird alle Erwartungen übertreffen.

Auswahl und Vorbereitung eines Landeplatzes

Für Phlox Drummond ist es wichtig, den richtigen Ort auf der Website auszuwählen. Dies sorgt für ein aktives Wachstum und eine reichhaltige Blüte.

Es ist zu beachten, dass die Pflanze hohe Temperaturen, ultraviolettes Licht und vorübergehenden Feuchtigkeitsmangel perfekt verträgt, weshalb ein für die Strahlen offener sonniger Raum dafür geeignet ist.

Drummond Phlox reagiert gut auf Temperaturabfälle. Der erste Herbstfrost schadet nur den Blütenblättern, während die Stängel und das Laub intakt bleiben. Deshalb Die Blüte dieser Pflanze setzt sich fort, bis nachts konstante Minustemperaturen auftreten. Normalerweise ist dies Mitte und Ende September.

Bei der Auswahl eines Pflanzorts ist es sehr wichtig, zwei Faktoren zu berücksichtigen, die nicht nur die Blüte schädigen, sondern auch zum Tod von Phlox Drummond führen:

  1. Zu schwerer oder umgekehrt leichter Boden (lehmig, sandig und sandig). Im ersten Fall führt die dichte Struktur des Bodens zur Ansammlung von Wasser darin. Infolgedessen sind Phloxwurzeln von verschiedenen Arten von Fäulnis betroffen. Dies kann zum Tod der Blume führen. Im zweiten Fall kann der Boden aufgrund seiner Struktur die Feuchtigkeit nicht in der erforderlichen Menge speichern, und während des heißen Sommers fühlt sich die Pflanze unwohl an, obwohl sie ziemlich trockenheitsresistent ist. Daher können Sie vor dem Pflanzen von Drummond phlox bei Bedarf die Zusammensetzung des Bodens anpassen. Auch die Pflanze "bedankt sich" für die Einführung von Humus oder Humus.
  2. Beim Pflanzen von Phlox sollten schattige Plätze mit hoher Luftfeuchtigkeit vermieden werden. Andernfalls tritt möglicherweise überhaupt keine Blüte auf.

Es ist besser, einen sonnigen und offenen Standort mit fruchtbarem Boden zu wählen. Vor dem Pflanzen müssen Sie die Erde graben und die Wurzeln des Unkrauts auswählen. Es wird empfohlen, organische und mineralische Düngemittel für blühende Pflanzen zu verwenden. Dies wird sich positiv auf das Aussehen von Phlox Drummond, die Qualität und die Dauer seiner Blüte auswirken.

Wachsende Phlox Drummond aus Samen

Die jährliche Phlox von Drummond wird aus Samen gezogen. Es ist wichtig, dass das Pflanzenmaterial gesund ist: nicht trocken, ohne Anzeichen von Fäulnis oder anderen Krankheiten.

In der Regel werden die Samen im Frühjahr gepflanzt. Die optimale Zeit ist das letzte Jahrzehnt im April oder Anfang Mai. Hierzu ist es erforderlich, flache (2-3 cm) Furchen vorzubereiten, diese mit Wasser zu verschütten und nach Belieben organische oder komplexe Mineraldünger zuzusetzen. Die Samen werden gleichmäßig darauf gestreut oder in "Nestern" von 4 Stück in einem Abstand von 10-15 cm voneinander gepflanzt. Wenn mehrere Blätter an den Sämlingen erscheinen, müssen kleine Phloxen angeordnet werden. Um die erforderliche Feuchtigkeitsmenge in den Rillen zu erhalten, wird empfohlen, diese mit Abdeckmaterial zu schützen.

Einige Gärtner üben das Pflanzen vor dem Winter. Dies ermöglicht die hervorragende Frostbeständigkeit von Drummond Phlox. Die einzige Gefahr ist das mögliche Einsetzen von Plus-Temperaturen im Hochwinter. Wenn sie mehrere Tage anhalten, können die Pflanzen zu wachsen beginnen und in diesem Fall nach der Rückkehr des Frosts absterben. Um dies zu verhindern, wird der Boden bei warmem Wetter mit dichtem Material bedeckt. Dadurch wird das Risiko verringert, dass der Boden unter dem Einfluss von Temperatur und Sonnenlicht aufgetaut wird.

Typischerweise wird diese Methode in Gebieten mit milden Wintern angewendet. Nachdem Sie durch Pressen eine stabile Schneedecke auf dem Boden hergestellt haben, machen Sie Reihen, pflanzen Sie Samen (vorzugsweise 4 Samen in einem Nest) und bestreuen Sie sie mit Chernozem, das im Voraus eingelagert werden muss. Danach wird eine Schneeschicht auf den Landeplatz gelegt. Die Dicke sollte ungefähr 20 cm betragen. Im April, mit dem Aufkommen der Hitze, werden Phloxen wachsen.

Wie man Phlox taucht

Wie und wann man Setzlinge pflanzt

Damit Drummond Phlox im Mai früh blühen kann, müssen im Frühjahr die Sämlinge gepflegt werden ganz einfach zu hause zu machen:

  1. Im März sollten Behälter mit nahrhafter Erde vorbereitet, in Reihen in Reihen gepflanzt und ohne Pressen mit Erde bestreut werden. Mit Polyethylen abdecken, wodurch die Wirkung eines Gewächshauses entsteht, das täglich gelüftet werden muss. Wenn der Boden getrocknet ist, kann er mit der Spritzpistole besprüht werden.
  2. Wenn die ersten Sprossen erscheinen (und dies geschieht normalerweise nach einer Woche), wird der Film entfernt und der Behälter an einem gut beleuchteten Ort platziert. In Zukunft ist darauf zu achten, dass der Boden ausreichend angefeuchtet wird.
  3. Nach der Bildung von zwei vollwertigen Blättern müssen Sie einen Pflücker und eine Phlox machen, um in getrennten Töpfen zu pflanzen. Im April werden sie tagsüber nach draußen gebracht, um sich an die Bedingungen anzupassen.
  4. Im Mai können Sie Setzlinge in den Boden pflanzen, wenn der Frost aufgehört hat.

Wenn Drummond's Phlox an einer Stelle gepflanzt wird, sind normalerweise bereits gebildete Knospen darauf zu sehen. Sie werden sehr bald blühen.

Gießen und füttern

Übermäßige Feuchtigkeit und ihr Mangel wirken sich negativ auf die Blüte von Phlox aus. Daher sollte die Bewässerung moderat sein. Das Gießen ist erforderlich, wenn der Mutterboden ausgetrocknet ist. Bei heißem Wetter können die Blütenstände manchmal austrocknen - Dann müssen sie sorgfältig geschnitten werden. Dies wird der Bildung neuer Knospen Auftrieb verleihen.

Phlox Drummond reagiert gut auf die Ausbringung von Stickstoffdüngern. Auch er "mag" komplexe Mineraldünger und organische Dünger. Die Verwendung dieser Düngemittel wird mit einem Abstand von 2-3 Wochen ab dem Zeitpunkt des Pflanzens der Pflanze auf offenem Boden empfohlen. Dies trägt zum Auftreten heller und üppiger Blütenstände bei. Das Top-Dressing sollte wurzeln, damit die Substanzen nicht auf die Blätter und Blütenblätter fallen. Phlox Drummond liebt und lockert den Boden.

Schädlings- und Krankheitsschutz

Wie andere Gartenpflanzen kann Drummond Phlox von Pilz-, Virus- und Bakterienkrankheiten befallen sein. Außerdem werden sie oft von ihren Schädlingen ausgewählt: Spinnmilben, Blattläuse und andere. Um das Risiko all dieser Probleme zu verringern, müssen zunächst die Regeln für den Anbau befolgt werden, insbesondere die Vermeidung von Staunässe im Boden.

Zur Prophylaxe werden Phloxen mit einer "Bordeaux-Mischung" oder mit Epin besprüht. Letzteres erhöht die Immunität der Vegetation. Auch die Bodenbearbeitung hat sich bewährt.

Es ist wichtig, phlox regelmäßig zu überprüfen. Bei Anzeichen von Krankheiten oder Schädlingsschäden sollten Maßnahmen mit Volksheilmitteln oder speziellen Chemikalien ergriffen werden.

Optionen für die Verwendung von Phlox in der Landschaftsgestaltung

Drummond Phlox kann dank seiner üppigen und leuchtenden Blumen jeden Bereich dekorieren, sodass Sie attraktive und originelle Kompositionen im Landschaftsdesign kreieren können. Niedrig wachsende Sorten werden häufig zur Dekoration als Begrenzung von Gartenwegen verwendet.

Es eignet sich auch gut für Gruppenkompositionen. Phlox Drummond auf verschiedenen Blumenbeeten und Beeten, Mixborders gepflanzt. Einige Pflanzen sehen spektakulär aus, wenn sie in einen breiten und tiefen Topf oder Behälter gepflanzt werden. Dies ermöglicht es Ihnen, den Pavillon, die Veranda und sogar den Balkon zu dekorieren.

Arten und Sorten von Phlox

Mehrfarbige Blütenstände von Phlox Drummond schmücken jeden Bereich. Aufgrund seiner Resistenz gegen Trockenheit und Frost erfreut diese Pflanze das Auge von Mai bis September. Dazu genügt es, die einfachen Regeln für die Landung und Pflege zu befolgen.

Eine Vielzahl von Phlox Drummond (37 Fotos)