Ideen

Wie man einen Topiary für einen Mann macht


Was für ein Geschenk sein kann - das Konzept ist unbegrenzt. Aber was einen Mann überraschen kann, gibt es nicht so viele Ideen. Topiary für Männer in den letzten Jahren ist das wichtigste Geschenk.

Topiary kann Geld-, Kaffee-, See- oder Weihnachtsattribute sein. Bevor man mit der Erstellung eines Topiars fortfährt, sollte man sein Aussehen bestimmen und was dazu benötigt wird.

Welche Materialien werden benötigt?

Wenn ein Mann Kaffee liebt, ist ein Topiary aus Kaffeebohnen genau das, was Sie brauchen!

Für einen baumförmigen Topiary werden folgende Materialien benötigt:

  • eine Kugel, um die Krone eines Baumes zu formen;
  • trockene Zweige oder ein Plastikstab (daraus wird ein Stamm erzeugt);
  • Kapazität, in der das Produkt platziert wird;
  • Füllstoff für Behälter: Gips, Kitt oder andere;
  • Klebstoff (vorzugsweise war es eine Klebepistole mit hitzebeständigem Klebstoff);
  • Kaffeebohnen (die Größe der Bohnen wird unabhängig nach persönlichen Vorlieben ausgewählt);
  • Sprühfarbe (es kann Sprühfarbe für Graffiti sein);
  • Wollfaden (vorzugsweise 2-3 mm breit);
  • schmuck: seesteine, synthetischer winterizer, satinbänder, künstliche blumen, perlen, perlen, strasssteine, schleifen.

Blankumformung

Der erste Schritt bei der direkten Erstellung eines Topiars für einen Mann ist die Erstellung einer Baumkrone. Um eine runde Form zu erhalten, können Sie die fertige Kugel nehmen oder mit einem Montageschaum selbst herstellen. Dazu wird ein Schaumstrahl geeigneter Größe auf die Zeitung geschlagen. Wickelt man den Schaum in das Papier, entsteht eine Kugel, und alles bleibt, bis es vollständig ausgehärtet ist.

Inzwischen läuft der Kofferraum. Nach dem Aufnehmen eines Astes (er muss trocken und glatt sein) geeigneter Größe muss er dekoriert werden. Ein Ast mit deutlicher Krümmung, gewölbt oder S-förmig, sieht eindrucksvoller aus.

Mit einem Wollfaden wird der Zweig mit einem ziemlich engen Zug aufgewickelt. Bevor Sie beginnen, wird eine 2 cm lange Fadenspitze von einer Kante entlang des Rumpfes geklebt - dies verhindert ein weiteres Abwickeln des Fadens. Am Ende des Aufwickelns wird der Faden in gleicher Weise fixiert.

Als nächstes die Vorbereitung des Panzers. Topiary kann in beliebige Blumentöpfe gestellt werden. Um sein Farbschema in Einklang mit der zukünftigen Krone zu bringen, wird eine Färbung vorgenommen. Nach dem Aufnehmen einer Farbe, die der Farbe von Kaffeebohnen ähnelt, wird der Cache-Topf mit gleichmäßigem Sprühen bemalt.

Als nächstes lohnt es sich, zur zukünftigen Krone des Baumes zurückzukehren. Nachdem der Schaum vollständig ausgehärtet ist, wird die resultierende Kugel auch gefärbt. Es ist zu beachten, dass die Farbe in einer solchen Schicht liegen sollte, damit die Elemente des verwendeten Papiers nicht sichtbar sind.

Herzförmiger Kaffeetopiary

Montage von Erntegütern

Der nächste Schritt beim Verschenken besteht darin, alle zuvor vorbereiteten Artikel zu kombinieren. Der fertige Ast wird vorsichtig in die Kugel eingeführt, bis er sich nicht mehr hin und her bewegt. Danach wird Gips oder Kitt gezüchtet, der den Stamm in einem Topf hält.

Die Konsistenz sollte nicht flüssig und nicht ganz fest sein.

Die fertige Masse wird bis zu einem gewissen Grad in den Tank gegossen, wobei der Rand nicht mehr als 1,5 bis 2 cm übersteigt. Dann dauert es eine Weile, bis der Gips vollständig ausgehärtet ist.

Krone aufkleben

Der nächste Schritt besteht darin, den wichtigsten Teil des Topiary-Crown-Designs zu gestalten. Es lohnt sich, vorher eine Klebepistole und eine Tasse Kaffeebohnen vorzubereiten.

Sie müssen anfangen, den Ball mit seiner Krone festzuhalten. Vor dem Verkleben ist die vorgesehene Stelle mit Klebstoff zu verteilen und die Maserung aufzutragen. 1 Getreidestäbchen flach. Anschließend wird der Ball nach und nach mit Klebstoff bedeckt, und die Körner werden senkrecht auf den Boden des Balls aufgetragen.

Kaffeebohnen sollten so nah wie möglich beieinander aufgetragen werden.

An einigen Stellen überlagert sich ein Korn leicht mit einem anderen. Je dichter sich die Körner untereinander befinden, desto weniger Lücken simulieren Vertiefungen.

Wenn der Kaffee nicht gleichmäßig geformt ist, um keine Rillen in Ihrer Nähe zu hinterlassen, können Sie die Schale einer Nuss verwenden. Alle Partikel sind mit ihren Partikeln gefüllt.

Um eine kompliziertere Krone zu erzielen, wechseln sich Kaffeebohnen ab, indem zuerst die Rückwand des Getreides und dann einige Stücke der Vorderseite aufgetragen werden. Auf diese Weise wird die ganze Kugel geklebt. An der Stelle, an der sich die Kugel und der Lauf berühren, muss der kleinste Abstand zwischen ihren Flächen erreicht werden. Für dieses Korn kann gebrochen werden, um die richtige Größe zu erhalten.

Wie man einen Kaffeebaum macht

Topiary Dekoration

Der letzte Schritt bei der Anfertigung eines Topiars für Männer wird als eine Flucht der Phantasie angesehen. Sie können ganz unterschiedliche Materialien verwenden, um den Kaffeebaum zu schmücken.

Im Cache-Topf befindet sich eine 1,5–2 cm hohe Stelle, in die Seekiesel hineingegossen werden können. Welche Farbe sie haben, ist absolut unwichtig. Die Hauptsache ist, dass sie dem gesamten Produkt angemessen sind, da große Steine ​​das Topiary beschweren und dessen Repräsentativität beeinträchtigen. Kieselsteine ​​mit sehr geringem Volumen können wie eine Art Sand erscheinen, der für die visuelle Wahrnehmung verloren gehen kann. Wenn solche Steine ​​fehlen, verwenden Sie verschiedene Moos- und Grasarten.

Eine weitere gängige Option ist ein synthetischer Winterizer. Es wird mit der gleichen Sprühdose lackiert, aber vorher muss man ihm eine Form geben. Der synthetische Winterizer wird so stark zerrissen, dass er leicht und elastisch wird.

Satinbänder, Kunstblumen, Perlen, Strasssteine, Schleifen, Schmetterlinge und vieles mehr schmücken die Krone. Solche Dekorationen kleben auf Kaffeebohnen. Die Klebstoffmenge wird in Abhängigkeit von der Stärke der für die Dekoration verwendeten Materialien berechnet.

Es lohnt sich, die gesamte Krone des Kaffeebaums sorgfältig zu untersuchen. Wenn Sie Ungenauigkeiten oder Fehler feststellen, können Sie diese verschleiern, indem Sie das Dekor an den falschen Stellen anbringen. Dadurch wird ein doppelter Effekt erzielt: Versehen wird verborgen, und das Topiary nimmt seine raffinierte Persönlichkeit an.

Geld verdienen Baum

Topiary aus Münzen folgt dem gleichen Prinzip wie ein Kaffeebaum. Eine Besonderheit ist die Verwendung anderer Materialien für die Krone aus Holz und Dekor. Wenn Sie mit Münzen über den Ball kleben, lohnt es sich, eine größere Menge Kleber aufzutragen.

Lassen Sie sich nicht zu sehr mitreissen, wenn Sie die Krone eines Geldbaums schmücken. Zum Dekorieren sollten Sie nur Banknoten oder Münzen einer bestimmten Größe verwenden, da andere Dekorelemente die visuelle Wahrnehmung des Geldbaums beeinträchtigen können und mit Goldmünzen nicht kompatibel sind.