Ideen

Regeln für den kompetenten Anbau von Syngonium zu Hause


Syngonium ist eine einzigartige Kriechpflanze, deren Stängel nicht verzweigt und flexibel sind. Diese Pflanze ist mehrjährig, schnellwüchsig und immergrün, und ihre Pflege bereitet normalerweise keine Probleme. Insgesamt gibt es im Rahmen dieser Familie über hundert Gattungen und mehr als dreitausend Arten.

Ist es möglich, ein Syngonium zu Hause zu behalten: Zeichen und Aberglauben?

Eine so charmante Pflanze, die jedes Zuhause schmücken kann, steckt voller Aberglauben. Am häufigsten wird argumentiert, dass das Vorhandensein dieser Blume im Haus zu einer Störung in der Beziehung beiträgt. In den Menschen wird die Syngonie sehr oft der "Ehemann" genannt. Ein solcher Ruf ist jedoch bei fast allen Reben zu beobachten, und diese Blume war keine Ausnahme.

Auf der anderen Seite nennen einige Leute, die auf Omen achten, Syngonium den Hüter des Familienherds. Viele verbinden das schnelle Wachstum der Blume mit den bevorstehenden positiven Veränderungen im Leben. Daher wird oft behauptet, dass das Vorhandensein dieser Pflanze im Haus eines Kranken zu ihrer raschen Genesung beiträgt.

Es wurde auch beobachtet, dass Das Vorhandensein von Syngonium im Schlafzimmer hilft, Schlafprobleme zu überwinden. Die Liste der gebräuchlichen Zeichen wird durch die Überzeugung zahlreicher Blumenbesitzer vervollständigt, dass diese Pflanze ihrem Besitzer Glück und Erfolg bringt. Selbst wenn Sie alle Aberglauben genau beobachten, können Sie aus diesem Grund keine Angst davor haben, zu Hause eine so schöne Blume zu pflanzen.

Merkmale des wachsenden Syngoniums

Beliebte Arten und Sorten von Syngonium

Es gibt viele Pflanzensorten. Jeder von ihnen zeichnet sich durch seine attraktiven Eigenschaften aus. Und obwohl Die Pflanze zeichnete sich ursprünglich nicht durch eine große Vielfalt aus. aber dank der züchter hat sich die situation dramatisch verändert. Daher steht Gärtnern jetzt eine Vielzahl von Syngoniumsorten für jeden Geschmack zur Verfügung.

Fotogalerie





Syngonium auricularis (Ohrmuschel)

Eine schnell wachsende Rebe, deren Stängel bei guter Pflege eine Länge von 80-90 Zentimetern und einen maximalen Durchmesser von 25 Millimetern erreichen können. Für das Wachstum bevorzugt dieser Pflanzentyp gemäßigte Temperaturbedingungen. Das ohrenförmige Syngonium erhielt seinen Namen durch Laub, das an schlaffe Ohren erinnert. Die Länge und Breite eines Blattes in einer bestimmten Pflanze kann 35 bzw. 20 cm erreichen. Die Farbe der Pflanze ist hellgrün und glänzend, und das Laub selbst ist elastisch.

Syngonium Wendland

Diese Sorte wächst eher langsam., aber zu den bedingungen ist es ganz und gar nicht anspruchsvoll. Die Kriechpflanzen von Vendland sind mit samtigen Blättern bedeckt, die 17 bis 19 Zentimeter lang und etwa 8 Zentimeter breit sind. Optisch ähneln die Blätter der Pflanze Pfeilen mit einer Spitze, die in drei Teile geteilt ist.

Syngonium-Legat

Wärmeliebende Kultur mit Stielen von mehreren Metern Länge. Diese Art von Syngonium zeichnet sich durch Blätter aus, deren Form den Füßen ähnelt. Ihre Maße in Länge und Breite betragen 30 und 10 Zentimeter. Während des Jahres kann die Pflanze bis zu 55-60 Zentimeter wachsen. Zusammen mit dem ohrenförmigen Typ diente das Stielsyngonium als Grundlage für die Entstehung der meisten anderen beschriebenen Pflanzenarten.

Syngonium pink

Die Sorte Pink Splash ist einer anderen Art namens Christmas sehr ähnlich. Eines der Hauptmerkmale von Pink Syngonium sind seine Blätter mit einem angenehmen grünlich-rosa Farbton. Unterscheidet sich von der Ansicht von Weihnachten Diese Variante der Pflanze platziert zufällig rosa Flecken auf kleinen Blättern.

Syngonium Pixie

Ideal für die Heimzucht. Pixie ist eine kleine Staude mit glänzenden Blättern. In ihrem Aussehen ähneln sie länglichen Herzen, und die glänzende Farbe der Blätter variiert von hellgrün an den Adern bis zu silbergrün an den Rändern.

Syngonium Schmetterling

Unter allen Pflanzensorten ist es der Weiße Schmetterling, der sich durch geringste Pflegeansprüche auszeichnet. Diese schnell wachsende Pflanze zeichnet sich durch längliche Blätter aus, die in ihrer Form Speeren ähneln. Ihre Farbe kann die unterschiedlichste seinvon hellgrün bis milchrosa. Darüber hinaus ist die gesamte Oberfläche der Blätter dicht mit vielen hellen Adern bedeckt.

Syngoniumpfeil

Eine andere, nicht zu skurrile Art zu gehen. Die Pflanze verzweigt sich gutund seine Blätter, die kleinen Herzen ähneln, zeichnen sich durch eine grünlich-gelbe Farbe näher an der Mitte und eine gesättigte grüne Färbung in der Nähe des Randes aus.

Syngonium Brockant

Eine ungewöhnlich attraktive Sorte, die sehr oft für die Zucht zu Hause gewählt. Die Blätter dieser Pflanze sind länglich und erinnern leicht an Herzen. Ihr Farbton ist schokoladennah und die Blattadern sind rot.

Syngonium Neon

Der vollständige Name dieser Pflanze lautet Neon Pink und ähnelt in gewisser Weise einem "Weihnachts" -Syngonium oder einer Art von Pink Splash. Jedoch von ihnen neon unterscheidet sich in der gleichmäßigen Verteilung der rosa Farbe über die gesamte Oberfläche der Blätter und eine charakteristische helle Ader.

Syngonium zu Hause pflegen

Diese Blume ist äußerst unprätentiös, so dass Sie nicht viel Zeit haben müssen, um sie zu pflegen. Es ist wichtig, nur ein paar einfache Regeln zu befolgen.und Sie können diese immergrüne Kultur das ganze Jahr über genießen.

Boden- und Pflanzanforderungen

Der Boden für das Syngonium muss locker gewählt werden, damit es Wasser und Luft gut durchlässt. Der Säuregehalt des Bodens sollte schwach oder neutral sein (pH 6 bis 7). Die Zusammensetzung zum Pflanzen kann in einem Geschäft gekauft oder unabhängig von Blattboden, Sand, Rasenboden und Torf hergestellt werden.

Der Blumentopf sollte mittelgroß sein. In großen Behältern können Sie mehrere Blumen gleichzeitig pflanzenso werden sie prächtiger aussehen. Auf die gleiche Weise können mehrere Arten miteinander kombiniert werden, wie Neon und Pink und andere Variationen von Syngonium.

Wie man Syngonium pflanzt

Temperatur, Beleuchtung, Luftfeuchtigkeit

Die Pflanze braucht nicht zu viel Licht, sondern auch in einem Raum zu platzieren, dessen Fenster nach Norden weisen, sollte auch nicht sein. Ost- oder Westseite ist am optimalsten. Während der Vegetationsperiode sollte die Umgebungstemperatur in der Nähe der Pflanze ziemlich hoch sein, etwa 20-24 Grad. Im Winter darf auf 15-18 gesenkt werden.

Was die Luftfeuchtigkeit betrifft, ist es besser, sie zu übertreiben, als umgekehrt. An heißen Sommertagen sollte Syngonium mindestens zweimal täglich gesprüht werdenWischen Sie die Blätter zusätzlich mit einem leicht feuchten Tuch aus weichem Tuch ab. Gleichzeitig ist es strengstens verboten, Töpfe mit einer Pflanze in die Nähe von Heizkörpern zu stellen, da die Blume dadurch schnell absterben kann.

Die Innenblume ankleiden

Im Winter brauchen Sie die Pflanze nicht zu düngen, da sie sich im "Schlafmodus" befindet und nicht viele Vitamine benötigt. Den Rest des Jahres müssen Sie den Eingriff ungefähr alle 1-2 Monate durchführen. Dafür Fast jedes Mineral-Dressing ist geeignetdie Sie an spezialisierten Verkaufsstellen finden können.

Eine Pflanze gießen

Wie die Düngerfrequenz hängt auch hier vieles von der Jahreszeit ab. Im Winter müssen Sie die Pflanze nur selten gießen, und zwar nur 3-5 Tage, nachdem die oberste Bodenschicht in einem Topf getrocknet ist. Vom Beginn des Frühlings bis zum Ende des Herbstes ist die Bewässerungsregel ähnlich, aber Sie müssen dies sofort tun, sobald Sie den getrockneten Boden bemerken.

Syngoniumtransplantation

Bei Jungpflanzen muss dieser Vorgang jährlich durchgeführt werden. Bereits alle 2 bis 3 Jahre darf eine erwachsene Syngonie transplantiert werden. Die Transplantation wird wie folgt durchgeführt:

  1. Drainage wird am Boden des Topfes gegossen.
  2. Ein Substrat mit einer neutralen oder leicht sauren Zusammensetzung wird oben hinzugefügt.
  3. Die Pflanze wird vorsichtig in einen neuen Topf umgepflanzt.

Um den Boden vorzubereiten, müssen Sie einen Teil des Sandes und zwei Teile Torf sowie Rasen und Blattboden nehmen. Gleichzeitig ist Indoor-Syngonium für die Hydrokultur bestens geeignet.

Methoden und Technologie der Züchtung von Syngonium

Die Pflanze vermehrt sich durch Stecklinge. Sie benötigen mindestens eine Niere für den ausgewählten Trieb. Für die Entwicklung der Stecklinge sind perfekt:

  1. Mit Aktivkohle aromatisiertes Wasser.
  2. Einfacher Sand.
  3. Sphagnum.
  4. Vermiculit.
  5. Eine Mischung aus den Absätzen 2-4.

Qualitatives Wachstum des Sprosses kann durch Einhaltung einer Temperatur von 25 Grad (Toleranz von 2 Grad) erreicht werden. Nach dem Bewurzeln der Stecklinge können die Pflanzen in separate Töpfe gepflanzt werden. Wenn Sie einen großartigeren Blick auf das Syngonium haben möchten, können Sie mehrere Blüten in einen Tank pflanzen.

Über die Giftigkeit der Pflanze

Der Saft einer der beschriebenen Blütenarten ist giftig. Aus diesem Grund müssen Sie beim Umgang mit der Pflanze sehr vorsichtig sein und dürfen nicht zulassen, dass der Saft in den Mund, in die Augen und sogar an die Hände gelangt. Wenn dies dennoch fahrlässig passiert, müssen Sie den betroffenen Bereich dringend mit reichlich sauberem Wasser abspülen. Um unangenehme Folgen zu vermeiden, wird empfohlen, das Syngonium nicht an einem Ort zu platzieren, der für kleine Kinder zugänglich ist.

Warum Syngoniumblätter gelb werden

Färben sich die Blätter während des Wachstumsprozesses gelb, so ist dies meist mit einem Mangel an nützlichen Spurenelementen verbunden. Um Abhilfe zu schaffen, müssen Sie in jedem Blumenladen hochwertigen Syngoniumdünger kaufen. Wasser sollte jedoch mit dem gewählten Produkt in mäßigen Mengen bewässert werden, da die Pflanze auch unter einem Überangebot des Arzneimittels leidet. Dann Syngonium sollte regelmäßig gedüngt werden, um eine erneute Gelbfärbung der Blätter zu verhindern.





Andere Probleme mit dem Anbau einer Blume

Gelbfärbung der Blätter ist nur eines der häufigsten Probleme. Es ist auch wichtig zu wissen Was tun bei anderen Problemen, die beim Wachstum von Syngonium auftreten können? So können beispielsweise bei zu geringer Luftfeuchtigkeit die Blätter abfallen. Zuvor werden ihre Kanten und Spitzen braun. Wenn Sie eine solche Erscheinung bemerken, ist es dringend erforderlich, die Luftfeuchtigkeit in dem Raum, in dem sich die Pflanze befindet, zu erhöhen.

Wenn sich zu viel Feuchtigkeit im Raum befindet, können an den Spitzen der Syngoniumblätter Tröpfchen auftreten. Dies schadet der Blüte jedoch nicht, so dass eine Reduzierung der Luftfeuchtigkeit nicht erforderlich ist. Eine zu große Feuchtigkeitsmenge und niedrige Temperaturen wirken sich jedoch zerstörerisch auf die Pflanze aus. In einer solchen Umgebung beginnt das Syngonium zu faulen und verschwindet sehr schnell.

Wie man Syngonium verjüngt

Niedrige Luftfeuchtigkeit ist gefährlich für die Pflanze, nicht nur wegen der Wahrscheinlichkeit des Fallens von Blättern, sondern auch wegen der Schaffung günstiger Bedingungen für Schädlinge. Zu den häufigsten zählen Blattläuse und Schuppeninsekten, die durch eine Erhöhung der Feuchtigkeit und die Behandlung der betroffenen Gebiete mit Speziallösungen aus Blumengeschäften beseitigt werden können.

Syngonium ist eine äußerst interessante Blume. Die Mindestwachstumszeit beträgt 2 Jahre, obwohl diese Kultur in der Regel jahrzehntelang mit der Schönheit ihrer Besitzer zufrieden ist. Trotz einiger negativer Anzeichen und Toxizität, für die Syngonium bekannt ist, wird es in vielen Wohnungen, Büros und Privathäusern zu einer luxuriösen Dekoration.