Fragen und Antworten

So gestalten Sie die Beleuchtung des Standorts schön


Lichtlandschaftsgestaltung ist kein unwichtiges Thema. Schließlich möchte ich an warmen Abenden im Sommer im Pavillon sitzen. Eine schöne und originelle Beleuchtung wird das Landschaftsdesign perfekt ergänzen und am Abend mit speziellen Farben funkeln. Sagen Sie mir bitte, welche Ideen und Erfahrungen hat jemand - um die Beleuchtung schön zu gestalten?

Antworten:

Elektrische Leuchten und Strahler sollten unbedingt von einer Fachkraft installiert werden. Für die Installation muss das Kommunikationssystem im Voraus überlegt werden: In Wellgräben von mindestens 45 cm Tiefe, Well- oder Kunststoffrohren (PVC-Abwasserrohre sind für diese Zwecke gut geeignet) verlegen, in die vom Haus aus elektrische Kabel verlegt werden (Stromquelle) zu jeder Lichtquelle.

Solarbetriebene Leuchten können jedoch ganz nach Ihrem Geschmack und Ihrer Farbe erworben werden. Diese Art der Beleuchtung eines persönlichen Grundstücks erfordert keine Zeit und kein Geld für das Verlegen von Elektrokabeln und das Überdenken des Installationsorts für eine solche Taschenlampe, da Sie sie nur am richtigen Ort installieren und bei Bedarf verschieben oder entfernen müssen. Es ist wahr, für diesen Komfort und diese Mobilität muss für eine Lampe nicht ein geringer Betrag (ca. 5-20 cu. E.) gezahlt werden, aber sie benötigen ... nicht einmal ein Dutzend, selbst für ein kleines Gartengrundstück. Andererseits wird es möglich sein, die Stromkosten zu vergessen.