Tipps

Leckeres Gebäck für die ganze Familie: die Geheimnisse der Zubereitung von zartem Hüttenkäse auf Kefir


Vielleicht hat jede Gastgeberin Hüttenkäse und Kefir zur Hand, aber es ist ziemlich schwierig, aus diesen einfachen Zutaten etwas Leckeres und Ungewöhnliches zu machen. Es ist überhaupt nicht notwendig, nach einem komplizierten Rezept für ein exquisites Quarkgericht zu suchen, da Sie den feinsten Auflauf kochen können.

Dank der Verwendung von Kefir erweist sich das Backen als Diät, es kann sowohl für Kinder als auch für diejenigen, die sich an die Diät halten, serviert werden. Ein großer Vorteil des Auflaufs ist, dass er sowohl als Dessert als auch als herzhaftes Hauptgericht dienen kann. Eine Auswahl verschiedener Rezepte für Hüttenkäse und Kefir-Aufläufe hilft jeder Hausfrau dabei, ein einfaches und äußerst schmackhaftes Gericht zuzubereiten, auch für diejenigen, die Sauermilchprodukte nicht wirklich mögen.

Klassische Hüttenkäse-Auflauf auf Kefir in einem Slow Cooker

Üppiges und delikates Gebäck kann in einem langsamen Kocher ziemlich schnell gekocht werden. Als Füllung können beliebige Trockenfrüchte verwendet werden, die den hellen Geschmack des Desserts betonen.

Zutaten

  • 500 Gramm hausgemachter Quark;
  • 4 Hühnereier;
  • 120 Gramm Zucker;
  • 200 Milliliter Kefir;
  • 80 Gramm Grieß;
  • 5 Gramm Backpulver;
  • 1 Beutel Vanillezucker;
  • 2 Gramm Salz;
  • 20 Gramm Butter oder Margarine;
  • 40 Gramm Rosinen, getrocknete Aprikosen oder kandierte Früchte.

Eine Methode zum Zubereiten eines einfachen Desserts in einem Slow Cooker:

  1. Zuerst müssen Sie die Kapazität des Multikochers mit Butter oder Margarine einfetten.
  2. Die Eier mit einem Mixer schaumig schlagen, dies dauert ca. 3 Minuten. Fügen Sie die gewünschte Menge Zucker hinzu und schlagen Sie weiter.
  3. Fügen Sie dann Hüttenkäse zusammen mit Kefir, Vanillezucker, Salz und Backpulver zur Eimischung hinzu. An dieser Stelle werden auch Grieß und gewaschene getrocknete Früchte hinzugefügt. Alles gut mischen. Die Konsistenz des Quark-Teigs wird nicht sehr dick, dies sollte nicht unheimlich sein: Der Grieß wird quellen und die notwendige Dichte geben.
  4. Jetzt müssen Sie alles in der Schüssel verschieben. Wählen Sie die Funktion "Backen" auf dem Bedienfeld und stellen Sie den Timer auf 45 Minuten ein.
  5. Nach der angegebenen Zeit ist der Hüttenkäse-Auflauf komplett fertig. Es ist erwähnenswert, dass das Backen in einem Slow Cooker keine so goldene Kruste aufweist wie im Ofen.

Am besten bestreuen Sie das Dessert mit Zimt oder einer dünnen Schicht Marmelade.

Wohlriechender Hüttenkäsekasserolle mit Äpfeln im Ofen

Früchte und Gewürze passen gut zu Quark, betonen raffinierte Geschmacksnoten und füllen das Dessert mit neuen, unvergleichlichen Aromen. Wenn Sie ein solches Auflaufrezept mindestens einmal probiert haben, werden Sie es immer kochen.

Zutaten

  • 250 Gramm Hüttenkäse;
  • 150 Gramm Grieß;
  • 1 Hühnerei;
  • 35 Milliliter Pflanzenöl
  • 25 Gramm gemahlener Zimt;
  • 150 Milliliter Kefir;
  • 75 Gramm Puderzucker;
  • 1 reifer Apfel;
  • 1,5 g gelöschtes Soda;
  • etwas Vanille.

So kochen Sie würziges Quarkdessert mit Äpfeln:

  1. Mischen Sie die erforderliche Menge Hüttenkäse mit Puderzucker und Hühnerei. Fügen Sie Kefir, Backpulver und einen Esslöffel Pflanzenöl hinzu. Nachdem dieser Grieß gegossen ist, wird die gesamte Mischung gründlich gemischt. Die Konsistenz des Tests sollte gleichmäßig sein, ohne dass kleine Klumpen vorhanden sind.
  2. Den Backofen auf 180-200 Grad vorheizen. Backform vorbereiten, mit Öl einfetten, mit Grieß bestreuen.
  3. Der Apfel muss geschält, der Kern entfernt, in mittlere Würfel geschnitten und zum Teig gegeben werden. Alles so mischen, dass jedes Apfelstück mit Quark bedeckt ist.
  4. Den Teig in die vorbereitete Form geben, die Oberseite mit dem restlichen Pflanzenöl bestreuen und gleichmäßig mit gemahlenem Zimt bestreuen.
  5. Senden Sie nun die Auflaufform. Eine goldene und sehr appetitliche Kruste zeigt an, dass der Auflauf fertig ist. Die durchschnittliche Ofenzeit beträgt 40 Minuten.

Sie können Dessert mit Sahne, Joghurt oder Sauerrahm servieren. Ergänzen Sie den Geschmack der Auflaufsüße mit Marmelade oder Kondensmilch.

Ungesüßter Auflauf mit Hüttenkäse in einem Slow Cooker

Ein großartiges Abendessen kann schnell und einfach zubereitet werden. Hüttenkäse und Käse in ungesüßtem Auflauf ergänzen sich perfekt, und Kefir verleiht einen leichten Sauermilchgeschmack.

Zutaten

  • 150 Gramm Hartkäse;
  • 200 Gramm Hüttenkäse;
  • 100 ml Kefir;
  • 4 Hühnereier;
  • 45 Gramm Weizenmehl;
  • 1 Beutel Backpulver;
  • 125 Gramm Mayonnaise;
  • 2 g Salz.

Das Rezept für ungesüßten Quarkauflauf auf Kefir:

  1. Übertragen Sie den Hüttenkäse in eine Schüssel, zerdrücken Sie ihn vorsichtig mit einer Gabel, bis er glatt ist.
  2. Hartkäse mit einer feinen Reibe mahlen. Fügen Sie Käse gestampften Hüttenkäse hinzu.
  3. Alle vier Eier mit einem Schneebesen verquirlen, mit dem Rest des Teigs vermengen.
  4. Fetten Sie die Kapazität des Multikochers mit Öl ein und gießen Sie dann die Hälfte des gekochten Teigs ein.
  5. Legen Sie die Füllung aus Hüttenkäse und Käse vorsichtig darauf und füllen Sie sie dann mit dem restlichen Teig.
  6. Wählen Sie die Betriebsart "Backen", stellen Sie die Garzeit ein - 1 Stunde. Drehen Sie nach Beendigung des Programms den Auflauf um und kochen Sie ihn weitere 20 Minuten im gleichen Modus.

Das Gericht heiß mit saurer Sahne oder ungesüßter Sahnesauce servieren, es wird sehr lecker sein.

Zarte Quark-Möhren-Auflauf mit Grieß

Karotten können eine der Zutaten in einem gesunden Hüttenkäsedessert sein. Ein solches Rezept zum Kochen von Aufläufen wird diejenigen ansprechen, die ihrer Figur folgen.

Zutaten

  • 200 Milliliter Kefir;
  • 200 Gramm Hüttenkäse;
  • 80 Gramm Grieß;
  • 2 Hühnereier;
  • 90 Gramm Kristallzucker;
  • 2 große Karotten;
  • 25 Gramm Butter;
  • 1 Beutel Vanillezucker.

Der Prozess der Herstellung der köstlichsten Backwaren aus Quark und Karotten auf Kefir:

  1. Erster Grieß wird zubereitet. Gießen Sie es mit Kefir und lassen Sie es bis zum Quellen, dies wird etwa 20 Minuten dauern.
  2. Karotten schälen, waschen und mit einer feinen Reibe fein hacken.
  3. Fügen Sie die erforderliche Menge Kristallzucker, Quarkpüree durch ein Sieb und Vanillezucker mit Eiern zur Kefir-Mann-Mischung hinzu. Alles mit einem Schneebesen verquirlen, die Karotten dazugeben und den Teig vorsichtig kneten.
  4. Eine Auflaufform mit einem Stück Butter bestreichen, die Oberfläche mit Grieß oder Semmelbröseln bestreuen.
  5. Den Teig mit Hüttenkäse und Karotten in die Form legen und bei 180 Grad backen. Der Auflauf wird 40 Minuten im Ofen gekocht.

Ein Quarkauflauf mit süßen Saucen wird nach Belieben serviert.

Diätetische Hüttenkäse-Auflauf mit Hackfleisch

Eine leckere, herzhafte und gesunde Mahlzeit zum Mittagessen ist ganz einfach zuzubereiten. Die minimale Anzahl von Kalorien im fertigen Auflauf ermöglicht es Ihnen, seinen unvergesslichen Geschmack zu genießen, ohne Ihre eigene Figur zu verletzen.

Zutaten

  • 500 Gramm gehacktes Huhn;
  • 250 Gramm fettfreier Hüttenkäse;
  • 65 Milliliter Kefir;
  • 2 Hühnereier;
  • Meersalz nach Geschmack;
  • Eine Mischung aus trockenen Kräutern der Provence.

Eine Methode zum Zubereiten eines köstlichen Auflaufs:

  1. Legen Sie zuerst ein Blatt Pergamentpapier in eine Auflaufform.
  2. Eine Schicht Hühnerfleisch gleichmäßig verteilen.
  3. Gehacktes Fleisch mit Gewürzen und Salz bestreuen, provenzalische Kräuter hinzufügen.
  4. Mischen Sie die erforderliche Menge Hüttenkäse mit zwei Hühnereiern und gießen Sie den Kefir hinein. Die erhaltene Sauermilchmasse auf das Hackfleisch geben und alles mit einem Löffel egalisieren.
  5. Schicken Sie das Formular in den Ofen. Das Gericht ist ziemlich schnell gekocht, da Hähnchenhackfleisch verwendet wird. Nach 30 Minuten wird das Gericht im Ofen heller und bekommt ein sehr angenehmes Aroma. Es ist Zeit, den Auflauf herauszunehmen und zu servieren.

Auflauf mit Kefir-Käseschicht (Video)

Die aufgeführten Optionen für die Zubereitung von Hüttenkäse-Desserts und herzhaften zweiten Gängen mit Kefir und Hüttenkäse tragen zu einem ungewöhnlichen und sehr zufriedenstellenden Mittag- oder Abendessen bei. Haben Sie keine Angst zu experimentieren, das Ergebnis wird nicht nur Ihnen, sondern auch Verwandten gefallen.